Die Last mit den Coins

Die meisten von euch haben sicher einen oder mehrere Coins bzw. Travelbugs. Die schönsten und teuersten werden daheim gehortet und nur auf Events vorgezeigt. Doch hin und wieder möchte man natürlich auch einen reisen lassen, dafür sind sie ja eigentlich gedacht gewesen. Das Problem an der Sache ist, und das hat wohl auch schon fast […]

Zuckerflucht, Dreggsägge und Events: Ein Wochenende daheim

Ab und an muss man als braves Kind ja mal zu den Eltern fahren. Wenn man das Ganze dann mit einem Event und einem Eventcache verbinden kann, fällt einem die Entscheidung noch leichter! Los ging es am Freitag nach der Arbeit. Während alulein und Mitch sich dem Abt widmeten, statteten Hannes und ich erstmal dem […]

Witziges aus dem Netz: Der Cacher und die Zecke

Was man so alles beim stöbern in den Cacheshops findet ist schon klasse: Die Zecke und der Cacher Nahe einer grünen Hecke lauert gierig eine Zecke. Ein Cacher dran vorbeigeht in der Hand ein GPS-Gerät. Der Schatz ist noch nicht eingemessen schon ist die Zecke aufgesessen. Sie krabbelt hoch am Cacherbein und haut schon ihre […]

Zeil lädt ein …

Ein Event, ein Event! Am 06. März ist es nun so weit. Nach dem kurzen Probelauf vor Drei König gibt es diesmal eine breiter angekündigte Veranstaltung mit etwas Vorlaufzeit. Um platztechnisch auf Nummer sicher zu gehen, gehts auch dieses mal wieder in den Göller, somit ist die Grundversorgung sicher und Platz sollten wir auch zur […]

Autobugs

Zunächst herzlich Willkommen an alle Leser. Dieser kleine Blog soll vom Geocachen handeln und, so der hochmotivierte momentane Ansatz, über unsere Ausflüge und Bastelarbeiten berichten. Kommen wir zum ersten Thema: Autobugs. Nein, das ist kein neuer Transformer, sondern die hochmobile Variante des Travelbugs, wie ihn jeder Cacher sicher schon mal irgendwo gesehen und gefunden hat. […]