Das Buch des Dieners (NC)

Wie schreibt man einen Blogeintrag zu einem tollen Cache ohne zu spoilern? Wie garniert man den Eintrag zu einem T4,5 Nachtcache mit Fotos? Nun, vermutlich schafft man das garnicht. Während ich es mir technisch problemlos zutraue, auch nachts brauchbare Fotos schießen, lässt mich eine T4,5 Wertung dann doch leichte Angst um meine Ausrüstung haben, man weiß im Vorfeld ja nie […]

Weiterlesen

Mal kurz nach Berlin

Unser Berlinausflug ist zwar schon ein paar Tage her, dennoch wollte ich zumindest ein, zwei Zeilen dazu schreiben und einige Fotos veröffentlichen. Zur Abwechslung war dies auch kein Ausflug, der primär zum Cachen gedacht war, diesmal sollten es drei Tage Erholung und bisschen Cachen als Ergänzung werden. Nachdem auf dem Weg zum lost in mv die meisten Raststätten auf unserem […]

Weiterlesen

Die Mädels in Reiterhosen

So wünschen einem die beiden Cacherinnen Ponnyvilla und Frankengirl72 viel vergnügen bei Ihren Caches. Nachdem Ihr Multi „Es kreucht und fleucht im Teufelsgraben“ nun doch schon einige Favorite Points bekommen hat und bei mir ja quasi vor der Haustür liegt, beschlossen Tobit und ich die Runde heute bei schönstem Herbst/Winterwetter zu machen. Zusammen mit Alulein und kleines_Hascherl ging es gegen […]

Weiterlesen

Die Kugeln des Alchimisten oder: wie stellt man sich blöd an

Bockbieranstich im Göller, nur was macht der geneigte Cacher tagsüber? Die Kugeln des Alchimisten. Das Rätsel wurde breits vor einigen Wochen gelöst, was sich letztlich auch als Problem herausstellte. Warum sollte man sich auch das Listing noch mal durchlesen, bevor es los geht? Aber von Anfang an. Stage 1 war bei meinem zweiten Anlauf mit Hannes‘ Hilfe recht flott entdeckt […]

Weiterlesen

Hat die Jungfrau Charlie F. noch alle Sinne beieinander?

Nach langer Zeit war bei den Geolemmingen mal wieder ein Großcachetag angesagt! Seit lost-in-mv waren wir nun schon nicht mehr zusammen unterwegs. Eigentlich viel zu lange. Zur Feier des Tages mussten also ein paar besondere Caches her und keine 08/15-Kost. Für Qualität in Franken bürgt eigentlich der Name 123Maine und so war unser erstes Ziel auch ein Maine-Cache: THE VIRGIN’S […]

Weiterlesen

At the Zoo

It’s a light and tumble journey From the East Side to the park; Just a fine and fancy ramble To the zoo. (Simon & Garfunkel) Heute war ein Besuch im Tiergarten angesagt. Wie praktisch, dass man selbst so etwas inzwischen mit einem Cache verbinden kann. „Eine Runde im Tiergarten“ ist ein 1,5/2 Mysterie durch den Nürnberger Tiergarten. Eigentlich ist es […]

Weiterlesen

Auf ins Tal der Könige!

Letzten Donnerstag ging es nicht nach Ägypten sondern nach Hammelburg, ins Tal der Könige. Auf eine Empfehlung aus dem Geocaching-Franken Forum hin, machten wir uns auf den Weg, den D/T 3/4 Multi anzugehen. Mit einer alternativen Zugangsroute im Gepäck fanden wir schnell den Zugang zum alten Steinbruch und konnten auch gleich einen Blick hinein werfen. Bei trübem Wetter mit leichtem […]

Weiterlesen

Vom Steigerwald nach Bamberg

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der ursprüngliche Plan war eigentlich, einige Tradis in der Nähe Zeils einzusammeln, dazu war auch eine Tour in den ans Maintal angrenzenden Steigerwald angedacht. Bewaffnet mit diversen GC-Tour Ausdrucken ging es dann hoch in den Steigerwald und gleich wieder runter Richtung Unterschleichach. Kurz vor dem Ort befindet sich ein Kriegerdenkmal und […]

Weiterlesen
1 3 4 5