Cachen auf Mallorca – persönliche Highlights

Zum Thema „Cachen auf Mallorca“ fällt den meisten wohl zunächst mal die Zona M Reihe ein, die unterschiedlichsten Dosen auf ehemaligem Militärgelände. Ja, wir haben davon auch einige gemacht und ja, sie sind zu empfehlen. Da über Zona M aber schon so einiges geschrieben worden ist, werde ich die Dosen nur so am Rande erwähnen, denn die Insel hat noch […]

Weiterlesen

Tagespaket Ansbach

Nachdem wir bereits einen schönen Cachetagesausflug nach Kronach unternommen hatten, war für die Ostertage dringend passender Nachschub nötig! Die Wahl fiel auf Ansbach. Nicht allzu weit weg von Fürth, noch nie dort gewesen und einige Multis in und um die Altstadt. Allerdings war unser Programm für einen Tag dann doch etwas zu sportlich angesetzt. Man will sich ja auch bisschen […]

Weiterlesen

Der dunkle Schatten des Todes [LP]

Wie im Kronach-Artikel bereits erwähnt, hier noch ein kurzer Artikel zum Lostplace Der dunkle Schatten des Todes, ebenfalls in Kronach zu finden. Der 2,5/3,5 Multi war unser erster Halt des Tagesausflugs. Nach einem kurzen Fußmarsch vom Parkplatz aus, erreicht man auch gleich den ersten LP und schon gehts damit los, die versteckten Hinweise zu suchen. Der vom Brand stark beschädigte […]

Weiterlesen

Tagespaket Kronach

Endlich, das Wetter wird wieder besser und die Sonne lockt einen nach draußen. Klar, man kann auch bei Mistwetter cachen gehen, aber seien wir ehrlich, mit bisschen Sonne machts doch mehr Spaß. Für das erste Praefrühlingswochenende hatten wir uns die oberfränkische Stadt Kronach. Beim ersten Blick auf die Karte fällt auf: viele Multis, kaum Tradis. Eine nette Abwechslung und gut […]

Weiterlesen

Tagesausflug nach Luxemburg

Den diesjährigen Weihnachtsurlaub in Trier nutzten wir auch für einen kurzen Abstecher ins benachbarte Herzogtum. Nicht mal 30 Minuten braucht man dafür. Der ursprüngliche Plan den Zug zu nutzen wurde verworfen, nachdem wir freundlich auf die Benzinpreise hingewiesen wurden. Diesel für 99ct pro Liter, was für ein Erlebnis. ;) Im Vorfeld hatte ich mich schon etwas über die Stadt Luxemburg […]

Weiterlesen

[Kurztipp] Das neue Bankhaus

Mit dem Schleifberg und dem Cache Schleifberg hab ich doch eine besondere Verbindung, schließlich war das damals vor fünf Jahren mein erster Cache und wahrlich für einen Anfänger nicht geeignet. Da der Cache wirklich selten gemacht wurde, spielte pots immer wieder mit dem Gedanken, den Cache zu archivieren. Nun war es leider soweit, aber gleichzeitig wurde auch für mehr als […]

Weiterlesen

Auf den Spuren der Hanse

Während unseres Urlaubs waren wir nicht nur in der Heide zum Wandern, sondern haben auch die ein oder andere Stadt besucht. Besonders hervorheben möchte ich Celle und die Hansestädte Lüneburg, Lübeck und Wismar. Bispingen, Soltau oder auch Walsrode bieten in ihren Innenstädten, teilweise kriegsbedingt, wenig alte Bausubstanz. Auf der Fahrt nach Schneverdingen am Anreisetag legten wir einen ersten Stopp in […]

Weiterlesen

Wandern in der Lüneburger Heide

Neben dem Besuch einiger schöner und historischer (Hanse)Städte, zu denen es einen eigenen Artikel geben wird, haben wir die wirklich tolle Landschaft der Lüneburger Heide für eine ausgiebige Wanderung genutzt. Hierfür gibt es einen passenden Wandermulti: Durch die Lüneburger Heide [Wandercache]. Der Cache führt einen zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Naturschutzgebiet. Neben dem Wilseder Berg und dem dazugehörigen Dorf, […]

Weiterlesen

HaßbergeWandern: der 2000.

Da die Lab-Caches in München meine Planung doch etwas durcheinander gebracht hatten, war für den Jubiläumsfund etwas umplanen angesagt. So rückte der Wandercache HaßbergeWandern: Vom Judenhügel zur Ruine Wildberg mal wieder ins Blickfeld. Seit der Veröffentlichung sitzt er auf der watchlist, nun sollte die Gelegenheit kommen. Ein Earthcache und zwei Tradis lagen auf der Route und wurden in die Berechnung […]

Weiterlesen

Panoramaweg: Höllental und Mainblick

Im Osten Schweinfurts befindet sich seit kurzem ein neuer Panoramaweg, der den geneigten Spaziergänger bis nach Mainberg und wieder zurück bringt. 8km ist er lang, das Höhenprofil angenehm und zusammen mit dem ebenfalls neuen Multicache vergeht die Strecke fast wie im Flug. An 11 Infotafeln – gleichzeitig auch die Stages – erfährt man einiges über die Geschichte der ehemals freien […]

Weiterlesen

Osterurlaub – Kehl, Straßburg & Gengenbach

Das verlängerte Osterwochenende verbrachten alulein und ich dieses Jahr in Kehl am Rhein bzw. im umgebenden Schwarzwald. Natürlich war auch ein kurzer Ausflug nach Frankreich Pflicht, zum einen ist Straßburg ja eine schöne Stadt, zum anderen lockt auf der anderen Rheinseite ja auch der französische Länderpunkt. Ein zweiter Artikel wird sich dann unter anderem mit Baden Baden und der alten […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5