Nacros – Das leidige Problem mit dem Logbuch endlich gelöst

Nacros gehören ja eigentlich zu meinen Lieblingsbehältern was Micros angeht. Sie machen einfach einen vernünftig hochwertigen Eindruck und gepaart mit einem Magneten kann man diese einfach nur toll Verstecken. Ideal als Zwischenstage bei einem Multi oder als einfacher Tradi der einem für einen schnöden Petling oder eine Filmdose zu schade ist. Ein weiterer Vorteil gegenüber Filmdosen ist, dass die Nacros […]

Weiterlesen

T5 – Nun ist nichts mehr sicher

Nachdem Black_Hawk_D nun auch über Ausrüstung verfügt und wir beide ordentlich Knoten geübt hatten, wollten wir es wissen: Klappt das T5cachen denn nun auch schon alleine? Dafür ausgesucht haben wir uns einen Cache von Schlappentiger, „GC256R9 Nicht unten“ . In Begleitung des Owners machten wir uns also auf, es kann ja nicht Schaden das der Ersteller einem so hin und […]

Weiterlesen

Cachen im Osten 1

So, zunächst mal sei gesagt: Auch im Osten gibt es scheinbar Geocacher, aber wohl deutlich weniger als bei uns im verwöhnten Frankenland und die werden auch alle viel seltener gefunden. Nun gut, das Drama mit der Route wurde ja schon anderweitig beschrieben und so blieb es auf der Fahrt auch nur bei wenigen Abstechern. Der erste war aber noch in […]

Weiterlesen

Neue Version von GCzII – Cachen mit Windows Mobile

Jeder der Windows Mobile nutzt und den PDA zum Cachen dabei hat kennt das Progrämmchen sich schon, GCzII ist ein kleines Freewaretool von Nicque. Es ermöglicht einem prinzipiell sogar paperless zu Cachen, bei ultralangen Multis bevorzuge ich jedoch immer noch Stift und Papier. Seit 15.05. gibt es mal wieder eine neue Version mit folgenden Bugfixes: – „Cache overview does not […]

Weiterlesen

caches along a route

Eisenach, Familienfest. Was liegt also näher, auch mal in anderen Bundesländern zu cachen? Gesagt getan, soll Groundspeak einem doch mal paar Caches entlang der Straße ausspucken. Das funktioniert problemlos mit den Pocketqueries, nur obs einem viel hilft? Entweder, man bereitet die Fahrt wirklich detialiert vor, mit Anfahrtskarten für die einzelnen Caches oder man fährt einfach los, verpasst ungefähr 1/4, weiß […]

Weiterlesen

T5 Tour am 23 Mai 2010

11:30 Uhr, Ausrüstung packen, auf ins Auto und ab nach Ebern – Black_Hawk_D wartete bereits am Auto. Von hier aus ging es langsam los, auf zum Treffpunkt bei DG7NCT. Hier trafen wir uns mit Oconer, T2a, MarkE.86, Schlappentiger, Odysseus-DPB und snake:byte. Im Neunertrupp ging es dann mit 3 Autos auf zum ersten Cache, der Roudicher Klettermaxe stand auf dem Programm. […]

Weiterlesen

Frankenmemory – Wunderschöne Tour begleitet von vielen Dosen

Am 29.04.2010 erreichte mich gegen Mittag eine E-Mail von T2a und somit auch der Vorschlag, endlich mal das Frankenmemory anzugehen. Kalender gecheckt und zugesagt, die Chance auf eine schöne Tour wollte ich mir keinenfalls entgehen lassen. Nachdem leider einige des geplanten Teams durch Arbeit verhindert waren, blieben nur noch der männliche Part von Asrue, T2a und meine Wenigkeit. Dennoch wollten […]

Weiterlesen

Man soll die Feste …

Wundert mich, dass Hannes noch nichts dazu geschrieben hat?! Zeil lädt mal wieder zum Event und diesmal dürfen nicht nur die Haßberge kommen, nein! Alle Cacher sind diesmal herzlich willkommen. ;) Gespeist wird diesmal beim Bauer Robert, für lecker Essen ist also wieder gesorgt, die Bierversorgung übernimmt die selbe Firma wie beim letztenmal, folglich kann hier auch nichts schiefgehen. Wir […]

Weiterlesen
1 19 20 21 22 23 24