Cachend auf den Ochsenkopf

Für Punkte- und Naturfreunde eine tolle Runde im Fichtelgebirge: mit vielen Dosen zum Ochsenkopf. Wenn man die Route variiert, sind noch mehr Caches drin, aber irgendwann will man schließlich auch mal ans Ziel kommen, oder? Highlight ist sicherlich der Naturpfad, ein schmaler Wurzelweg direkt am Fluss. Kurzinfo: Parkplatz: Wanderparkplatz am Waldrasthaus Karches an der B303 Länge: 14km Dauer: 4-5h je […]

Weiterlesen

Der alpine Steig bei Schönhofen

Eine schöne Rundwanderung mit etwas Kraxelei durch die imposante Juralandschaft kurz vor Regensburg. Da die Tour die Form einer Acht hat, kann man natürlich auch nur eine Schleife laufen oder die Tour auf zwei Tage aufteilen. Kurzinfo: Parkplatz: südl. von Schönhofen an der Straße nach Eilsbrunn Länge: 13,5 Dauer: 4h Höhenmeter: 340 Wandermarkierungen: Blauer Kreis, Burgensteig, rotes Dreieck, roter Kreis, […]

Weiterlesen

Traumschleife Elfenlay

Bereits zum vierten Mal war ich im Traumschleifenland unterwegs. Wie auch zuvor, sollten mich perfekt ausgearbeitete und markierte Touren erwarten, kombiniert mit der tollen Landschaft, ein wahres Wandervergnügen. Zum Start ging es diesmal nach Boppard, mit schönen Blicken ins Rheintal, durch Weinberge und alte Wälder. Kurzinfo: Parkplatz: Mühltal, Boppard Länge: 10,2km Dauer: 4h Höhenmeter: 410m Wandermarkierungen: Traumschleife Elfenlay Caches ohne […]

Weiterlesen

Cachen in der Luxemburger Schweiz

Im Gegensatz zu all den Wanderungen in der letzten Zeit war dieser Ausflug mit seinen knapp 4km eher ein Spaziergang. Dafür kann die kurze Tour aber mit allerlei sehenswerter Natur aufwarten! Kurzinfo: Parkplatz: Campingplatz Martbusch in Berdorf, Luxemburg Länge: 3,7km Dauer: gute 2,5h – 3h Höhendifferenz: 100m Wegmarkierungen: keine durchgängige Caches ohne Umweg: zwei Tradis, zwei Multi, mit Umwegen zusätzlich ein […]

Weiterlesen

Der Abt ist unterwegs

Eine aussichtsreiche Runde durch die Weinberge inklusive Burgruine wartet im Zeiler Ortsteil Ziegelanger auf wanderfreudige Geocacher. Durchs Naturschutzgebiet Pfaffenberg geht es, parallel zum Main, vorbei an alten Bruchsteinmauern und vielen Weinreben fast bis nach Steinbach und über die Höhe wieder zurück. Kurzinfo: Parkplatz: kleiner Wanderparkplatz kurz vor dem Ortseingang Länge: 7km Dauer: 2,5-3h Höhenunterschied: 155m Wegmarkierung: bis auf einen kleinen […]

Weiterlesen

Entspannte Runde bei Veilbronn

Eine gemütliche Rundwanderung durch die Fränkische Schweiz, die vor allem durch die Natur punktet. Trockental, Blumenwiesen, mäandernde Bäche und beeindruckende Felsen. Zum großen Teil eine ruhige, naturnahe Runde, leider hört man auf dem Rückweg durch das Leinleitertal immer mal wieder den Verkehr der Staatsstraße. Kurzinfo: Parkplatz: Wanderparkplatz in Veilbronn am südlichen Ortseingang Länge: 10km Dauer: 2,5-3h Höhenunterschied: 220m Wegmarkierung: blauer […]

Weiterlesen

Felsentour Ailsbachtal

Felsen, Spalten, Höhlen, Burg. Was will man als cachender Wanderer noch mehr? Schmale Pfade? Check. Wasser? Check. Eine traumhafte Tour in der nähe von Waischenfeld in der Fränkischen Schweiz. Kurzinfo: Parkplatz: unterhalb der Sophienhöhle an der St2185 Länge: 9km Dauer: 3,5h Höhenunterschied: 170m Wegmarkierung: größtenteils Promenadenweg Caches ohne Umweg: Multis Felsentour Ailsbachtal, Ludwigshöhle, Tradis Blick auf Burg Rabenstein – Schneiderloch, […]

Weiterlesen

Wanderung zur Burg Kipfenberg

Eine durchaus fordernde Rundwanderung um den Markt Kipfenberg im Altmühltal. Eine Burg, ein Limesturm und eine Ruine sind nur einige der Highlights unterwegs. Der Preis dafür sind zwei anstrengende Aufstiege auf die Albhochfläche und ein kleinerer zum Limesweg. Kurzinfo: Parkplatz: kostenpflichtiger Wanderparkplatz an der Bachgasse in Kipfenberg Länge: 14km Dauer: mit Cachen und Pausen 5h Höhenunterschied: 465m Wegmarkierung: zunächst Hinweisschilder […]

Weiterlesen

[Tipp] Goldsteig Port de Sóller

Abwechslungsreiche, tagesfüllende Rundwanderung um Port de Sóller. Die unebenen Wege erfordern etwas Trittsicherheit und Durchhaltevermögen, die Anstiege etwas Kondition. Die Landschaft und die Ausblicke entschädigen jedoch dafür. Kurzinfo: Parkplatz: kostenpflichtiger Parkplatz an der MA-2124 in Port de Sóller, kurz vor der Hafenpromenade Länge: 14km Dauer: mit Cachen und Pausen 5,5-6h Höhenunterschied: 350m Wegmarkierung: bis Sóller nur Hinweisschilder, dann Wegmarkierung des […]

Weiterlesen

Wandern auf Mallorca

1. Einleitung 2. Vall de Bóquer 3. Castell d’Alaró 4. Sa Dragonera 5. Rund ums Kloster Lluc 6. Zur Cova Tancada 7. Küstenwanderung   Einleitung Im Gegensatz zu unserem ersten Mallorcabesuch 2015 (Artikel eins, zwei und drei) waren wir diesmal doch mehr Wandern als Cachen. Zwar habe ich in der Vorbereitung unzählige Caches (vornehmlich LPs) zusammengesucht, aber letztlich waren die […]

Weiterlesen
1 2 3 28