[Kurztipp] Das verlassene Dorf

DSCF4276

Seit Kurzem gibt es mit „das verlassene Dorf“ mal wieder einen Lostplace in der näheren Umgebung, der auf einen Besuch wartet. In direkter Nähe zur Autobahn wartet die Letterbox auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz auf Besucher. Das Gelände ist frei zugänglich und man kann sich problemlos im künstlichen Dorf bewegen. Die Häuser selbst dürfen nicht betreten werden, sind aber auch nicht versperrt.
Die Informationen für die Dose kann man von außerhalb sammeln und das auch unauffällig falls mal wieder fotografierende Muggles durch das Gelände streifen. Währenddessen besteht ausreichend Gelegenheit sich die Gegend anzusehen.
In den Häusern selbst gibt es nicht viel zu sehen. Keine Einrichtung, kein Ausbau; nur massive Rohbauten in verschiedensten Formen. Über den Zweck des Dorfes kann ich nur spekulieren, eine erste Recherche hat nichts zu Tage gefördert.

3 thoughts on “[Kurztipp] Das verlassene Dorf

  1. Hi.
    Das war ein ehemaliges Dorf der US Amerikaner.
    Hier wurde Häuserkampf geübt bzw. trainiert.

    Daher gibt es in den Häusern auch keine Türen, Einrichtung, Wasser, Abwasser, Heizung, Klimaanlage, Fernsehanschlus, …… ;-)

    Gruß
    Andreas

    • Sowas in der Art hatte ich vermutet. Die Spielleitung ist dabei aber scheinbar auf Nummer sicher gegangen. Massive Geländer an den Treppen und den Dachterassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.