Gutes Neues!

Allen Lesern unseres Blogs wünsche ich zunächst mal einen guten Start ins neue Jahr und die ein oder andere schöne Dose.
Damit der Artikel nicht zu kurz gerät, folgt hier noch ein kleiner Jahresrückblick, die sind bei den Lesern ja besonders beliebt. ;)

Was hat das Jahr 2012 so für die Geolemminge gebracht?
Zunächst mal einen bis dahin für uns unbekannten Wartungsaufwand unserer Dosen. Mussten wir bisher nur Kleinigkeiten korrigieren oder Logbücher tauschen, mussten wir diesmal einige Dosen mehrmals ersetzen und letztlich auch archivieren, weils einfach keinen Sinn macht, ständig Dosen nachzuschieben, die eh nur weg kommen. Eine Dose fiel auch leider den Cachern zum Opfer, scheinbar ist es nicht mehr notwendig, das Listing zu lesen, man nimmt lieber die Kirche auseinander und zertrampelt die Blumenbeete.

Als Besonderheit gab es 2012 auch mal kein klassisches Gaststättenevent, sondern der Besuch im Göller wurde mit einer Hexenführung durch Zeil kombiniert, leider gab es recht viele kurzfristige Absagen, was die Motivation für die nächsten Events dann doch merklich gesenkt hat.
Highlight war wohl unser gemeinsamer Ausflug zum Rhein, Cachen & Kultur schön kombiniert, inklusive Pflichtfahrt auf dem Rhein. :D Aber auch unser Ausflug zum bekannten Lost Place im Oertelsbruch oder die Tour nach Bayreuth.

Höhepunkt für den Blog war sicher der Artikel Spoilerfotos aufs Garmin vom Februar. Knapp 9000 Seitenansichten und damit mit weitem Abstand die am häufigsten gelesene Seite im Blog. Der Artikel kam wohl genau zum richtigen Zeitpunkt und wird, wie man an den Referren gut sehen kann, auch auf allen möglichen Seiten verlinkt.

Abseits der Geolemming-Aktionen gabs natürlich auch unzählige Ausflüge, die ich mit alulein unternommen habe.
Nördlingen, Rothenburg oder Hamburg waren wirklich tolle Städtetouren, bei denen man natürlich Kultur und Cachen vorzüglich verknüpfen konnte. Unser kombinierter Ausflug zum Chiemsee und nach Salzburg litt leider sehr unter dem wirklich besch… Wetter und bekam deshalb nicht mal einen eigenen Beitrag im Blog. Und dann war da noch Leipzig mit seinem Megaevent, von dem wir nicht so viel mitbekommen haben, weil wir uns lieber die Stadt angesehen haben. :D Gelohnt hat es sich aber allemal.

Was bringt 2013?
Teneriffa, Dresden, Koblenz und vielleicht noch mal Chiemsee. Mal sehen, was noch so kommt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.