notebooks-billiger goes Geocaching

Die Kommerzialisierung des Hobbys schreitet mit großen Schritten voran. Eben erreichte mich der Newsletter von notbooks-billiger.de, im Betreff „Große Geocaching-Aktion“. Juhu, noch eine Firma, die mitmacht. :(

Laut Seite wurden 50 Caches versteckt, jeden Tag wird ein weiterer freigeschalten. Die momentan einsehbaren Gewinne reichen von SSD über Navis bis zum Laptop. Wird sicher wieder für viel Diskussionsstoff in der Community sorgen.

Link zur Aktion (ich hab da übrigens nichts von, wenn ihr draufklickt).

7 thoughts on “notebooks-billiger goes Geocaching

  1. Der Computermarkt schiebt eine riesige Menge von nicht verkauften Notebooks aus dem Weihnachtsgeschäft 2010 vor sich her und alle suchen verzweifelt nach Möglichkeiten, die alten Kisten zu verkaufen. Wenn die jetzt schon die Dinger verlosen, muss die Not wohl sehr gross sein.

  2. Tja, ein weiterer Geschäftlhuber, der mit auf den Zug springt…
    (Und gerade als ob die Firma das nötig hätte. Ich habe da zwar nur einmal einen Rechner gekauft. Aber der Nächste kommt -auch wenn die bei GH wieder die günstisten sein sollten- nicht mehr von denen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.