Endlich!

Nach dem Designupdate von geocaching.com war der gemeine WinMob-Cacher in seiner Flexibilität doch sehr eingeschränkt: GczII konnte keine Daten mehr über das Netz holen, nur noch mit gpx Dateien war es möglich, auf Tour zu gehen. Diese Qual hat nun ein Ende, die aktuelle Version ist wieder in der Lage, eine Umkreissuche vom momentanen Standort auszuführen und so auch mal einen schnellen Cache zwischendurch zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.